Darf Arbeitgeber den Nebenjob verbieten?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (72 votes cast)
Herr Schmidt arbeitet als Bürokaufmann in einer kleinen Firma. Nun hat er sich dazu entschieden, noch einen weiteren Nebenjob auszuüben, um seine Haushaltskasse noch etwas weiter auszubessern, da er dringend noch weiteres Geld benötigt.
Herr Schmidt teilte seinem Chef also mit, dass er nebenbei noch einen anderen Job antritt. Sein Chef war davon gar nicht begeistert, und untersagte Herrn Schmidt seinen Nebenjob kurzerhand.

Hier ist der Arbeitgeber allerdings im Unrecht. Artikel 12 GG (Grundgesetz) sichert jedem Deutschen das Recht zur freien Berufsausübung. Herr Schmidt’s Chef dürfte sich demnach nur gegen einen Nebenjob von Herrn Schmidt aussprechen, wenn dieser die Interessen des Unternehmens beeinträchtigt, oder die Nebentätigkeit gar gegen das Gesetz verstoßen würde. Ansonsten steht es Herrn Schmidt frei, auch neben seinem hauptsächlichen Arbeitsplatz weitere Nebentätigkeiten auszuführen.

Quelle: (Focus)

Leave a Reply