Kann man reduzierte Waren umtauschen?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (72 vote cast)
Frau Maria Münz ist im Shoppingcenter unterwegs, um eine Schnäppchen zu machen, da gerade Winterschlussverkauf eingeläutet wurde. In einem Textilgeschäft kauft sie eine reduzierte Hose. Wieder zuhause angekommen, zeigt sie die Hose ihrem Mann und bemerkt, dass die Hose am linken Hosenbein ein Loch vorweist. Sofort macht sich Frau Münz auf den Weg in das Geschäft, in dem sie die Hose erworben hat und möchte diese umtauschen. Die Verkäuferin klärt Frau Münz auf, dass dies bei reduzierter Ware nicht möglich sei. Enttäuscht verlässt Frau Münz mit der kaputten Hose das Geschäft.

Die Klausel „Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen“ gilt nicht in jedem Fall. Hier liegt offensichtlich ein Mangel an der Ware vor, über den Frau Münz beim Erwerb der Ware nicht hingewiesen wurde. Somit hat sie Anspruch auf Tausch, Reparatur oder Rückabwicklung. Geregelt ist dies im § 437 BGB.

Quelle: (Focus)

Leave a Reply