Hat man auf dem Schulweg einen Unfallschutz?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (72 votes cast)

In der Regel ist man auf dem Weg zur Schule vor Unfällen geschützt. Ist man jedoch selbst Verursacher eines Unfalles, oder wählt man nicht den direkten Weg von zu Hause in die Schule, wird keine Haftung übernommen. Je nach Alter des Kindes existiert jedoch ein geringer Spielraum.

Quelle (noz.de)